HOME NEWS ÜBER UNS VERANSTALTUNGEN BERICHTE / SPENDENÜBERGABEN SPONSOREN
Benefizausflug 2019
Der Benefizausflug 2019 war ein tolles Event für alle Mitglieder des Vereines. Ein großes Danke an unseren benefiz-WILLI für die tolle Organisation.


Trauer beim Benefizverein Waldhausen
Unser langjähriges Mitglied und Clubwirt Walter Mitterer ist am Montag, 14.01.2019 unerwartet von uns gegangen.
Er hiterlässt ein großes Loch in unserem Verein.


Wir benötigen IHRE Spende
Unser Ziel ist: HELFEN HELFEN HELFEN
Damit wir dieses Motto auch in Zukunft aufrecht erhalten können, benötigen wir IHRE Spende.
BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS
 
Spendenkonto:
Waldviertler Sparkassen Bank AG
IBAN: AT96 2027 2000 0020 2010
BIC: SPZWAT21XXX


NEWS 2018
 
 
Nach dem Ableben der Mutter von den Familien Scheibelberger, Etzenstorfer, Senk und Fraberger, kamen die Kinder dem Wunsch der verstorbenen Mutter nach, von Blumen- und Kranzspenden abzusehen und dafür eine Spendenbox aufzustellen und den Inhalt an Herrn Willi Stöcklhuber vom Benefizverein Waldhausen /NÖ zu übergeben. 
Es kam eine stolze Summe von über € 1.200,00 zusammen.
Wir möchten uns aufrichtig für diese tolle Idee der verstorbenen Mutter bedanken.
 
 

Hier ein Brief, den Stefanie Spiegl an uns verfasst hat.


Wir bedanken uns ganz herzlich beim Biohof Loschenhofer (Fam. Grünstäudl aus Brunn/Arbesbach) für die Spende von € 1.000,00.
Dieser Betrag soll auf Wunsch der Loschenhofers der Spendenaktion Stefanie Spiegl zu Gute kommen. Die Übergabe fand am 07.12.2018 am Marktgemeindeamt Arbesbach statt.
Nochmals vielen Dank für die großartige Unterstützung im Namen der Familie Spiegl und auch seitens unseres Vereines.
 

Ein großes Dankeschön an das Autohaus KIA Gruber aus Gföhl für die Spende von € 500,00 an Stefanie Spiegl. Die Übergabe fand am 07.12.2018 im Autohaus Gruber statt. Vielen Dank für die Hilfsbereitschaft sagen die Familie Spiegl und auch das Team des Benefizvereines Waldhausen / NÖ.
 

 Ein großes Dankeschön an unseren Gönner Dir. Prok. Ing. Gerald Rössl von der Firma Swietelsky für die Spende von € 4.000,00 zu unserem Waldviertler Advent. Statt dem Ankauf von vielen Firmenweihnachtgeschenken entschloss sich die Firma Swietelsky, die Summe an Menschen in Not zu spenden. Ein großes Dankeschön vom Benefizverein Waldhausen / NÖ.
 

Für eine Spende an Menschen mit Not, anstelle von Weihnachtsgeschenken entschloss sich auch Herr Dir. Prok. MSc Franz Preiß von der Firma Eigl (AVIA). Ein großes Dankeschön im Namen dev Benefizverein Waldhausen an die Firma Eigl aus Zwettl.

Danke an Bellequip (Inh. Martin Hinterlehner)
De Benefizverein bedankt sich ganz herzlich für die Spende von € 500,00 für die Aktion *** Ulrike Thaler ***
 
 

SPENDENAUFRUF ULRIKE THALER 
Frau Ulrike Thaler aus Zwettl (NÖ) ging wegen eines andauernden Hustens zum Arzt. Nach mehreren Untersuchungen bei Fachärzten stellte sich eine schreckliche Diagnose heraus. "Pleuramesotheliom" - ein bösartiger Tumor des Rippenfelles.
Die vorgeschlagenen Therapien: Chemotherapie, Ausschabung des Rippenfells, Entfernung der rechten Lunge sowie von Teilen der Leber und des Herzbeutels. Auch danach wäre Frau Thaler nicht geheilt gewesen, sondern das Leben nur für ca. 2 Jahre verlängert.
Das war keine Option für die Mutter von drei kleinen Kindern. In Privatkliniken wurden Therapien speziell für Frau Thaler entwickelt, welche ihr gesundheitlich auch sehr zusetzten, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Über € 14.000,00 habe diese Therapien bisher in Anspruch genommen. Ohne die Unterstützung von Familie und Freunden wäre dies nicht möglich gewesen.
Der Gründer des Benefizvereines Waldhausen (NÖ), Willi Stöcklhuber hat von diesem Schicksal erfahren und möchte nun helfend tätig werden. Gemeinsam mit dem Magazin "Die ganze Woche" und dem dafür verantwortlichen Chefredakteur, Herrn Armin Walter wurde dafür die Spendenaktion "Ulrike Thaler" ins Leben gerufen. Wir hoffen auf rege Beteiligung durch die Bevölkerung. Wir ersuchen Sie, auch Bekannte und Freunde von dieser Aktion zu informieren.
Bitte helft uns dabei, eine schwerkranke Mutter zu unterstützen.
 
Es wurde dafür ein Spendenkonto bei der Waldviertler Sparkassen Bank AG eingerichtet
 
IBAN: AT96 2027 2000 0020 2010
BIC: SPZWAT21XXX
Kennwort: Ulrike Thaler

Helfen wir gemeinsam, Frau Ulrike Thaler noch einen Lebenstraum zu erfüllen. Wenn sie gesund wird, möchte sie ein Buch schreiben. Den Titel dafür weiß sie schon:

Diagnose: Krebs unheilbar - Heute bin ich trotzdem gesund.

 

Spendenaktion mit Herz

Das Direktvertriebsunternehmen proWIN international pflegt seit langem die Tradition, sich auf sozialer Ebene zu engagieren, insbesondere für notleidende Kinder.
Mit der jüngsten Aktion wurde erneut Herz für die gute Sache bewiesen: Dank eines groß angelegten Charity-Wettbewerbes – zusammen mit den zahlreichen proWIN-Vertriebspartnern – können nun Kinder und Jugendliche in Not unterstützt werden.
Der Deal zwischen proWIN und seinen Beratern: Pro 250 verkaufter SWEETHEARTS, Putztüchern in  Herzform, spendete proWIN 1.000 Euro an ein ausgesuchtes Projekt der Wettbewerbsteilnehmer. Bedingung dafür war lediglich, die Mindestmarke von 250 verkauften Tüchern und die Einhaltung der Regularien der proWIN Stiftung.
Die proWIN-Beraterin Christa Etzenstorfer hat diese Herausforderung geschafft und kann damit ihr Wunschprojekt unterstützen. Herrn Willi Stöcklhuber vom Benefizverein Waldhausen wurde am 3.8.2018 der Unterstützungscheck in Höhe von EUR 1.000,- überreicht. Die Projektverantwortlichen zeigten sich dankbar, denn das Geld wird dringend für notleidende Kinder im Waldviertel benötigt.
Diese Aktion belegt eindrucksvoll, wie stark sich die proWIN-Frauen und -Männer für ihre persönliche Herzensangelegenheit eingesetzt haben.
proWIN macht sich stark für Kinder: Gestern – heute – und auch morgen!
Weitere Infos zu den einzelnen Projekten, zu proWIN und auch zur proWIN Stiftung unter www.prowin.net
Ein grosses Danke an Frau Christa Etztenstorfer für die tolle Unterstützung und natürlich auch an Fa. Prowin.
 


EHRUNG WILLI STÖCKLHUBER
 
 
Das Land NÖ hat die Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland NÖ an unsren Organisator Willi STÖCKLHUBER verliehen.
Willi ist Gründungsobmann sowie Organisator und Moderator des Benefizvereines Waldhausen und hat in 16-jähriger unermüdlicher ehrenamtlicher Tätigkeit sein Lebensziel, nämlich anderen zu helfen auf beeindruckende Weise verwirklicht. Er konnte mit vielen publikumswirksamen Veranstaltungen, die er initiiert, organisiert und selbst moderiert hat sowie mit begleitender Medienarbeit Erlöse von insgesamt über 250.000 Euro erzielen und damit die Lebenssituation vieler unschuldig in Not geratener sowie behinderter Menschen im Waldviertel verbessern.
Lieber Willi, ein GROSSES DANKE und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH von allen Mitgliedern DEINES Vereines.
 
 
 Bilder: COPYRIGHT: NLK Pfeiffer/Reinberger

Das Team des Benefizvereines gratuliert unserem Homepagebetreuer Joe Penz und seiner Gattin Reante ganz herzlich zur Vermählung. Wir wünschen noch viele glückliche Stunden sowie beider Gesundheit, damit sie unsere zukünftigen Vorhaben weiterhin unterstützen können.
 

Der Benefizverein gratuliert Katrin Stöcklhuber / Markus Gressl zur Geburt von Alexander Josef Stöcklhuber und wünscht viel Freude und Gesundheit mit dem neuen Mitarbeiter.
 
 

Martin Stiedl, ein Vollblut Marcel Hirscher Fan erhielt bereits letztes Jahr ein Trikot von seinem Star. Auch zu Weihnachten 2017 bekam er ein aktuelles Trikot vom Lauf in Hinterstoder. Wir wünschen Martin alles erdenklich gute für seine weitere Zukunft.
 



Wir bedanken uns bei unsrem treuen Sponsor

Tips Linz Leonfeldner Straße 2-4, 4040 Linz

HOME NEWS ÜBER UNS VERANSTALTUNGEN BERICHTE / SPENDENÜBERGABEN SPONSOREN






2019 TEAM 2018 Spendenübergaben 2019
2018 PRESSE 2017 Spendenübergaben 2018
2017 IMRESSUM Spendenübergaben 2017
2016 DATENSCHUTZERKLÄRUNG Spendenübergaben 2016
2015 Spendenübergaben 2015
Benefizgala 2015
Spendenübergaben 2014
Advent-Abend 2014
Ausflug & Ehrungen 2015
Ausflug & Ehrungen 2014